-

tagesschau.de
  1. Nach der verdienten 0:3-Niederlage gegen Kolumbien hat Polen um Stürmer Lewandowski keine Chance mehr auf das Achtelfinale bei der Fußball-WM. Die Kolumbianer dürfen dagegen auf ein Weiterkommen hoffen.
  2. Der türkische Staatschef Erdogan hat sich zum Sieger der Präsidentschaftswahlen erklärt - noch bevor die Auszählung der Stimmen beendet war. Die Opposition spricht von Manipulation.
  3. Wie erwartet hat der "Mini-Gipfel" von 16 EU-Staaten keine Lösung im Asylstreit gebracht. Allseits wurde "guter Wille" dokumentiert. Kanzlerin Merkel sprach davon, Ankunftsländer nicht allein zu lassen.
  4. Japan und der Senegal haben sich in einem mitreißenden zweiten Gruppenspiel 2:2 getrennt und können beide aus eigener Kraft am letzten Spieltag das Achtelfinale erreichen.
  5. Mit Unterstützung der russischen Luftwaffe soll die syrische Regierung die Provinz Daraa angegriffen haben. Sie wird von Rebellen gehalten. Die USA kündigten an, in den Konflikt nicht eingreifen zu wollen.